Dienstag, 8. August 2017


Na, welche Frau mag es nicht, wenn in einer Serie ein sexy Charakter auftaucht? Ich jedenfalls genieße es sehr, wenn entweder der Protagonist oder aber auch ein Nebencharakter schön anzusehen ist. Natürlich bestimmt das nicht die Qualität einer Serie, aber immerhin gibt es für uns etwas zu gucken. Deshalb habe ich mal die männlichen Charaktere zusammen getragen, die ich persönlich sehr sexy finde. Welcher davon am tollsten ist, sei jedem selbst überlassen, eine Rangordnung gibt es nicht.

Achtung allerdings an alle, die die bisherigen Staffeln der genannten Serien nicht vollständig geschaut haben. Es könnte zu Spoilern kommen!

1. Jamie Fraser (Outlander)

Jamie Fraser ist eine der Hauptfiguren aus der Serie Outlander, die im Herbst zumindest in den Staaten in die dritte Staffel geht. In der Verfilmung der Bücher rund um die Zeitreisende Claire, die im 18. Jahrhundert auf den jungen Highlander Jamie trifft, wird dieser vom schottischen Schauspieler Sam Heughan verkörpert. Und wer kann diesem Rotschopf mit dem sexy Blick schon widerstehen? Aber nicht nur äußerlich ist Jamie eine wahre Augenweide, sondern er ist auch der starke Held, der für die Schotten eintritt und vor allem für seine große Liebe Claire.

2. Jon Schnee (Game of Thrones)

Im Universum von Game of Thrones gibt es trotz zahlreicher Charaktere, meiner Meinung nach, nicht besonders viele gut aussehende Männer, doch einer sticht heraus, nämlich Jon Schnee oder auch Jon Snow, gespielt von Kit Harington. Er ist nicht das Sexsymbol schlechthin, sieht aber wirklich gut aus, was auch Wildlingsfrau Ygritte aufgefallen ist. Doch nicht nur das. Auch seine Entwicklung im Verlaufe der Staffeln ist beachtlich, denn in den ersten Staffeln, war er noch eher unauffällig, hat es im Verlauf jedoch bis zum König des Nordens gebracht.

3. Khal Drogo (Game of Thrones)

Bleiben wir bei Game of Thrones, denn auch Khal Drogo, gespielt vom Hawaiianer Jason Momoa, ist ein wahrer Augenschmaus. Leider war sein Auftritt als Daenerys Ehemann und Anführer der Dothraki nicht besonders lang, doch hat er bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

4. Neal Caffrey (White Collar)

Was wäre White Collar ohne den charmanten, stilvollen und vor allem gut aussehenden Meisterdieb und Kunstfälscher Neal Caffrey? Nichts, genau! Anders als die bisher genannten Charaktere ist er der Inbegriff eines sexy Charmeurs, immer gut gekleidet und frisiert, mit einem klugen Spruch auf den Lippen. Genau so konnte Neal, gespielt von Matt Bomer, mein Herz erobern und sicher auch das vieler anderer Frauen. Hach!

5. Paul Dierden (Orphan Black)

Was? Ihr kennt Paul nicht? Dann will ich euch aufklären. Paul, gespielt von Dylan Bruce, ist einer der vielen undurchsichtigen Nebencharaktere in Orphan Black. Auf welcher Seite er steht, ist nie so richtig klar, nur dass er sich in die Protagonistin Sarah Manning verliebt. Zwar ist Paul manchmal ein richtiges Arschloch, aber dafür eins von der sexy Sorte und so schmerzt es sehr, als er in der dritten Staffel stirbt.

6. Lincoln Burrows (Prison Break)

Ich denke ja mal, dass die meisten eher Michael Scofield so richtig anschmachten. Anders geht es da mir. Ich bin eher diejenige, die Lincoln Borrows, den sehr männlichen, sexy großen Bruder toll findet. Für mich wird dieser Charakter, der von Dominic Purcell verkörpert wird, total unterschätzt. Nicht nur, dass er gut aussieht, er ist auch wahnsinnig loyal.

7. Jackson "Jax" Teller (Sons of Anarchy)

Oh ja, kommen wir zu dem Badboy schlechthin. Obwohl Jax erst Vize und später sogar President des kriminellen Motorradclubs Sons of Anarchy ist, bleibt er immer sehr sympathisch, vor allem, weil er der Kriminalität den Rücken kehren will und (bis auf kleine Ausrutscher) ein liebevoller Ehemann und Vater ist. Dazu sieht er auch noch wahnsinnig sexy aus. Man beachte diesen prachtvollen Oberkörper! Gespielt wird er vom bekannten Schauspieler Charlie Hunnam.

8. Eric Northman (True Blood)

Eine Vampirserie ohne einen sexy Vampir? Geht nicht! Ich glaube, darüber sind wir uns einig. Und obwohl ich True Blood nicht bis zum Ende geschaut habe, ist klar, dass Eric Northman, gespielt vom Schweden Alexander Skarsgård, genau diesen gut aussehenden, sexy Blutsauger verkörpert.

9. Mick St. John (Moonlight)

Wer kennt noch die Serie Moonlight? Hier spielt Alex O'Loughlin den höchst attraktiven Privatdetektiv Mick. Und wer hätte es geahnt? Auch er ist ein Vampir. Wer kann es der Reporterin Beth Turner also schon verdenken, dass sie sich ausgerechnet in ihn verguckt?

10. Ragnar Lothbrok (Vikings)

Brutal und unbarmherzig kämpft der Wikinger Ragnar Lothbrok gegen die Angelsachsen, was ihn eigentlich zu einem Monster machen sollte. Aber ganz anders. Stark und kämpferisch hat er sich mein Herz erobert. Und wenn man ihn dann mal ohne das ganze Blut betrachten darf, kommt ein sehr gut aussehender, sexy Serienheld zum Vorschein. Kein Wunder, war der Darsteller des Ragnar, Travis Fimmel, einmal Model.


Nun zu euch! Wie findet ihr meine Auswahl? Würdet ihr noch jemanden hinzufügen? Ich würde mich über Kommentare freuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen