Filmtipps

Hier findet ihr die Filme, die ich bisher am besten fand. Wenn ihr auf den Titel klickt, kommt ihr zum Trailer auf YouTube. Die Liste wird immer mal wieder aktualisiert und erweitert.

Dramen, Liebesgeschichten usw.:


Großbritannien, 2013; Genre: Liebe, Komödie
von: Richard Curtis
mit: Domhnall Gleeson, Rachel McAdams, Bill Nighy

In Tims Familie können alle männlichen Mitglieder in der Zeit reisen, jedoch nur innerhalb der eigenen Lebenszeit. Als er Mary kennenlernt, ist Tim klar, dass er seine Gabe für die Liebe einsetzen will.

Ein wunderschöner und gefühlvoller Film über Familie, Liebe und die Macht von Entscheidungen, der die Fiktion sehr realistisch einbindet.



USA, 2016; Genre: Drama, Liebe
von: Rob Reiner
mit: Nick Robinson, Morgan Saylor, Cary Ewes, Devon Bostick

Nachdem der gerade 18 gewordene, drogenabhängige Charlie mal wieder aus einer Entzugsklinik abhaut, entscheiden sich seine Eltern, ihn dieses Mal in eine Klinik für Erwachsene zu schicken. Dort trifft er auf Eva, in die er sich schließlich verliebt. Zusammen wollen sie ihre Probleme in den Griff bekommen.

Mal ein "Drogenfilm", der sich nicht hauptsächlich um den Konsum dreht, sondern viel mehr mit dem Kampf gegen die Drogen und der mich sehr packen konnte. Ich musste mir sogar ein paar Tränen verdrücken.

*

Deutschland, USA, China, Singapur, 2012; Genre: Drama, Sience Fiction, Thriller
von: Lana & Andrew Wachowski, Tom Tykwer
mit: Tom Hanks, Halle Berry, Jim Broadbent, Hugo Weaving ...

In ferner Zukunft erzählt der gealterte Zachery Geschichten über diverse Personen in verschiedenen Epochen der Zeitgeschichte, die allesamt miteinander verbunden sind.

Für mich ist dieser Film ein epochales Meisterwerk. Die Machart dieses Streifens ist bis dato einzigartig und dazu noch richtig, richtig gut!


USA, 2007; Genre: Drama, Musik, Liebe
von: Kirsten Sheridan
mit: Freddie Highmore, Keri Russel, Jonathan-Rhys-Meyers, Robin Williams

Der 11-jährige, musikalisch hochbegabte Evan flüchtet aus dem Waisenhaus nach New York, um dort mithilfe der Musik seine Eltern zu finden.

Ein Hoch auf die Musik! Eine toller, emotionaler Film über die Liebe eines Jungen zu seinen Eltern und zur Musik mit einem grandiosen Soundtrack.

*

USA, Deutschland, 2014; Genre: Drama
von: Brian Percival
mit: Sophie Nélisse, Geoffrey Rush, Emily Watson, Ben Schnetzer

1939 kommt die 9-jährige Liesel zu Pflegeeltern nach München und entdeckt die Welt der Worte. 

Ein bewegender Film, in dem der Krieg nur Nebendarsteller ist und der trotzdem das Leben in dieser Zeit sehr sensibel thematisiert. Außerdem eine Hommage an die Macht der Worte.

*

USA, 1995; Genre: Drama
von: Frank Darabont
mit: Tim Robbins, Morgan Freeman, Bob Gunton

Banker Andy Dufresne für den angeblichen Mord an seiner Frau im Shawshank-Gefängnis. Dort arbeitet er sich bis zu einem Gehilfen des korrupten Direktors hoch.

Ein sehr gut gespieltes, einzigartiges Drama, welches zwar recht ruhig ist, aber dennoch absolut packend.


Frankreich, Großbritannien, Belgien, Kanada, 2010; Genre: Fantasy, Sience Fiction, Drama
von: Jaco van Dormael 
mit: Jared Leto, Sarah Polley, Diane Kruger, Linh-Dan Pham

Es ist schwer zu erklären, worum es in diesem Film geht. Nemo Nobody ist 118 Jahre alt und der letzte Mensch, der noch sterben wird. Alle anderen Menschen sind inzwischen unsterblich. Der Film erzählt mehrere mögliche Lebenswege Nemos, nach wichtigen Entscheidungen, die er zu treffen hatte.

Dieser Film ist auf jeden Fall etwas für diejenigen, die kein Problem mit verwirrenden Geschichten und einer Geschichte, die alles andere als "normal" ist. Ein toller Streifen!

*

USA, Spanien, Kanada, Großbritannien; Genre: Fantasy, Drama
von: Juan Antonio Bayona
mit: Lewis MacDougall, Felicity Jones, Sigourney Weaver

Conors Mutter ist schwer krank, weshalb er zu seiner Großmutter ziehen soll. Und dann besucht ihn nachts um sieben Minuten nach Mitternacht ein Monster, um ihm drei Geschichten zu erzählen.

Ein sensibler und sehr emotionaler Film mit fantastischen Bildern, düster und traurig, aber wunderschön. Achtung, Taschentuchalarm!

*

Belgien, 2013; Genre: Drama
von: Felix Van Groeningen
mit: Veerle Baetens, Johan Heldenbergh

Elise und Didier sind grundverschieden. Dennoch verlieben sie sich ineinander. Als Töchterchen Maybelle zur Welt kommt, scheint das Glück perfekt. Doch dann erkrankt das Mädchen schwer.

"The Broken Circle" hat einen einzigartigen Erzählstil, eine sehr emotionale, mitreißende Geschichte und einen einzigartigen, wunderschönen Soundtrack. Außerdem geben die Darsteller alles.

*

USA, Großbritannien, Neuseeland, 2016; Genre: Drama, Liebe
von: Derek Cianfrance
mit: Michael Fassbender, Alice Vicander, Rachel Weisz

Der Ex-Soldat Tom lebt als Leuchtturmwärter glücklich mit seiner Frau Isabel auf Janus Rock, nur mit einem Kind will es nicht klappen. Und dann wird ein Boot mit einem toten Mann und einem Baby angespült.

Ich habe bei diesem Film einige Tränen vergossen, so sehr hat er mich berührt. Die Geschichte über Verlust und die Frage nach Gerechtigkeit hat mich fertig gemacht.

*

USA, 2014; Genre: Drama
von: R. J. Cutler
mit: Chloë Grace Moretz, Jamie Blackley, Mireille Enos, Joshua Leonard

Nach einem Autounfall, bei dem ihre gesamte Familie gestorben ist, liebt Mia im Koma. Während sie außerhalb ihres Körpers wandelt, muss sie sich zwischen Tod und Leben entscheiden.

Dieser Film ist ein sehr schönes Teenie-Drama, welches mich auf jeden Fall berühren konnte. Auch die Charaktere konnten mich überzeugen.

*

USA, 2004; Genre: Drama, Liebe
von: Nick Cassavetes
mit: Ryan Gosling, Rachel McAdams, James Garner, Gena Rowlands

Jeden Tag liest ein Mann der dementen Allie aus einem Notizbuch vor. Dabei handelt es sich um die Liebesgeschichte zwischen einem Mädchen und Noah, in der ihre Eltern nicht mit dieser Verbindung einverstanden sind. 

Das wohl beste herrlich schnulzige Liebesdrama ever! Der perfekte Film für einen Filmabend zu zweit mit einigen "Hach"-Momenten.


Action, Thriller, Horror usw:


USA, Großbritannien, 2006; Genre: Endzeit, Thriller, Drama)
von: Alfonso Cuarón
mit: Clive Owen, Clare-Hope Ashitey, Julianne More, Michael Cane, Charlie Hunnam

In einer Zeit, in der Frauen keine Kinder mehr bekommen können, liegt es an Theo, ein schwangeres Mädchen zu beschützen und außer Landes zu bringen.

Einer der besten Endzeitfilme ever, mit einem überzeugenden Clive Owen, der erschreckend realistisch wirkt. Fesselnd, düster und sehr dicht erzählt.


USA, 2006; Genre: Action, Thriller
von: Mark Nevaldine, Brian Taylor
mit: Jason Statham, Amy Smart, Jose Pablo Cantillo

Mit einem tödlichem Gift im Körper, immer auf der Suche nach einem neuen Adrenalinschub, der ihn noch am Leben hält, ist Chev Chelios auf der Jagd nach Ricky Verona, welcher ihm das Gift injiziert hat.

Nicht die beste Story, aber dafür ein sehr lustiger Action-Spaß mit einem überzeugenden Jason Statham.


USA, 2006; Genre: Thriller, Komödie
von: Paul McGuigan
mit: Josh Hartnett, Bruce Willis, Lucy Liu, Ben Kingsley, Morgan Freeman

Für den Falschen gehalten, wird Slevin sowohl vom "Boss", sowie vom "Rabbi" angeheuert, den jeweils anderen zu lynchen.

Ein sehr gut gemachter Mindfuck-Movie, bei dem nichts ist, wie es scheint, vom feinsten mit Starbesetzung.


USA, Spanien, Mexiko, 2007; Genre: Fantasy, Horror
von: Guillermo del Toro
mit: Ivana Baquero, Sergi López, Maribel Verdú

Im Spanien der 40er Jahre kommt Ofelia mit ihrer schwangeren Mutter zu deren neuen und grausamen Mann in den Bergen. Dort trifft sie auf Pan, der sie als verlorene Prinzessin wieder erkennt.

Düster und märchenhaft zieht dieser Film den Zuschauer in seinen Bann. Dennoch ist er nichts für Zartbesaitete.


USA, 2007; Genre: Action, Thriller
von: Michael Davis
mit: Clive Owen, Monica Bellucci, Paul Giamatti

Nachdem vor den Augen des skurrilen Mr. Smith eine frisch gewordene Mutter ermordet wird, nimmt sich dieser deren Babys an, welches er fortan vor den Killern beschützen muss.

Rasant und witzig kämpft sich hier ein toller Clive Owen mithilfe von Karotten durch die Gegend. Ein Actionknaller!

*

USA, 1994; Genre: Action, Fantasy, Thriller
von: Alex Proyas
mit: Brandon Lee, Michael Wincott, Ernie Hudson, Rochelle Davis

Ein Jahr nach dem Mord an ihm uns seiner Verlobten, kehrt Eric Draven mithilfe einer Krähe zurück, um sich an den Mördern zu rächen.

Ein für diese Zeit sehr gut gemachter Rache-Thriller mit viel Gefühl, aber auch viel Gewalt. Brandon Lee in seiner besten und brillanten letzten Rolle. Mein absoluter Lieblingsfilm!


Komödien


Deutschland, 2013; Genre: Komödie
von: Bora Dagtekin
mit: Elyas M'Barek, Karoline Herfurth, Jella Haase, Jana Pallaske

Auf der Suche nach seiner Diebesbeute muss sich der Kleinkriminelle Zeki Müller an einer Schule als Aushilfslehrer bewerben. Denn dort wo das Geld vergraben wurde, wurde ausgerechnet eine Turnhalle gebaut.

Dieser Film ist der Beweis dafür, dass auch in Deutschland gute Komödien produziert werden können. Natürlich ist er kein Meisterwerk, aber dafür unwahrscheinlich unterhaltsam und witzig.


USA, 2012; Genre: Komödie, Musical
von: Jason Moore
mit: Anna Kendrick, Rebel Wilson, Skylar Astin

Als Beca an die Barden University kommt, wird sie gleich für die dort ansässige, Frauen-A-cappella-Gruppe, die Barden Bellas, angeworben, um den nächsten Wettbewerb zu gewinnen.

Komödie mit sehr viel Musik und lustigen Dialogen. Außerdem sind die Charaktere, allen voran Fat Amy, herrlich selbstironisch.

*

USA, 2013; Genre: Komödie, Liebe, Horror
von: Jonathan Levine
mit: Nicholas Hoult, Teresa Palmer, John Malkovich

Auf Nahrungssuche trifft Zombie R auf das Mädchen Julie, welches er kurzum mit zu sich auf den Flughafen nimmt, auf welchem er eine Boeing 747 bewohnt. Doch statt sie zu verputzen, erwachen in ihm Gefühle.

Witzig, aber auch romantisch, mit einem Kick Action, unterhält dieser Film nicht nur Fans von Zombiestreifen.

*

Frankreich, 2012; Genre: Komödie
von: Eric Toledano, Oliver Nakache
mit: Omar Sy, François Cluzet, Anne Le Ny

Frisch aus dem Gefängnis gekommen will Driss eigentlich nur einen Stempel fürs Arbeitsamt abholen, doch dann wird er vom ganzkörper gelähmten Philippe als Pfleger eingestellt.

Zum hinknien komisch verpacktes Thema mit eigentlich tragischem Hintergrund, denn es ist die wahre Geschichte von Philippe Pozzo di Borgo und seinem Pfleger Abdel Yasmin Sellou


Animationsfilme, Trickfilme, Kinderfilme


USA, 2015; Genre: Animation, Familie
von: Pete Docter, Ronaldo Del Carmen

Als die 11-jährige Riley umziehen muss, bekommen ihre Emotionen Freude, Angst, Wut, Ekel und Traurigkeit ganz schön viel zu tun.

Einer der Animationsfilme, die tiefgründiger sind, als die meisten, erzählt aus der Perspektive der Gefühle unserer Protagonistin.


USA, 1950; Genre: Animation, Familie
von: David Hand, James Algar

Der Zuschauer begleitet das Rehkitz Bambi dabei, wie es neue Freunde kennenlernt, Abenteuer erlebt und erwachsen wird.

Der Trickfilmklassiker schlechthin und einer der Filme, der mich seit meiner Kindheit begleitet. Ein Filmgenuss für die ganze Familie!


USA, 2008, Genre: Animation, Familie, Sience Fiction, Abenteuer
von: Andrew Stanton

Weit in der Zukunft haben die Menschen die Erde verlassen. Nur Roboter Wall E ist noch da, um deren Müll aufzuräumen, als ein neuer Roboter auf die Erde geschickt wird. Eve soll dort nach neuem Leben suchen.

Roboter mit Gefühlen und die Suche nach Leben, gepaart mit viel Tiefgründigkeit, das ist "Wall E". Ein Film, der nicht nur erstklassig unterhält, sondern auch zum Nachdenken anregt.


*Buch- oder Comicverfilmung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen